Inte_Logo


Archiv 2016


Alte Meldungen und Veranstaltungen

Veranstaltung mit Jörg Hofrichter || 10.12.2016
Zahlreich besucht war die Veranstaltung »Inklusive Beschulung – der Weg zum gemeinsamen Unterricht« mit Schulamtsleiter Jörg Hofrichter vom Staatlichen Schulamt Göppingen am 14. November 2016. Lesen Sie hierzu unseren Bericht!

Benefiz-Turngala in Giengen || 04.12.2016
Zugunsten von zwei inklusiven Einrichtungen veranstaltete der Turngau Ostwürttemberg eine schwungvolle Gala mit mehr als 100 Teilnehmern in der Walter-Schmid-Halle. Unsere Aufklärungs- und Beratungsstelle zur Förderung von Inklusion im Landkreis Heidenheim war eine der Einrichtungen, der dies zugute kommt. Mehr dazu im Artikel der Heidenheimer Zeitung.

Gespräch mit Andreas Stoch || 20.11.2016
Der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Fraktion Andreas Stoch traf sich zu einem Austausch mit der Arbeitsgemeinschaft Inklusion Gemeinsam leben – gemeinsam lernen. Mehr dazu in der Pressemitteilung.

Kirstenmalzwei || 20.11.2016
Wer Lust auf nette Alltagsgeschichten zum Thema Inklusion hat, dem empfehlen wir den Blog von Kirsten Ehrhardt und Kirsten Jakob. Lustiges, Nachdenkliches und Erhellendes unter Kirstenmalzwei.

Unsere Hilfe zählt || 19.11.2016
Die Arbeitsgemeinschaft Inklusion nimmt auch dieses Jahr wieder teil an der Spendenaktion der Heidenheimer Zeitung.



Presseerklärung || 19.11.2016
Auch die Arbeitsgemeinschaft Inklusion Heidenheim reagierte auf die Ankündigung von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU), Lehrer zu Lasten der Inklusion einsparen zu wollen, mit einer Presseerklärung.

Workshop Schulbegleiter || 15.11.2016
»Wir halten es für unabdinglich, dass Schulbegleiter eine hochwertige Schulung bekommen! Mit dieser Schulung setzen wir Standards«, so Petra Dörflinger.
In Kooperation mit der Familienbildungsstätte Ulm veranstaltete die Arbeitsgemeinschaft Inklusion Heidenheim eine Schulung für Schulbegleiter. Im Anschluss gab es für die Teilnehmer ein Zertifikat. Den Bericht finden Sie bei der Südwest Presse.

Pressemitteilung || 14.10.2016
Der Landes–Behindertenbeauftragte Gerd Weimer fordert, dass der Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein Bundesteilhabegesetz Teilhabe und Selbstbestimmung verbessern muss. Mehr dazu in der Pressemitteilung.

Sprechzeiten Beratungsstelle || 05.09.2016
Ab dem 7. September 2016 gelten die neuen Sprechzeiten der Beratungsstelle. Näheres finden Sie unter Kontakt.

Vorstellung im koi || 15.06.2016
Die Arbeitsgemeinschaft Inklusion wird in der Ausgabe Juni 2016 des Heidenheimer Stadtmagazins koi vorgestellt.

Artikelserie || 26.05.2016
Die Artikelserie »Mittendrin – Menschen mit Handicap erzählen« ist ein voller Erfolg. Die Serie in der Heidenheimer Zeitung hat es auf die »Drehscheibe« gebracht, eine Plattform für Lokalredaktionen, die von der Bundeszentrale für politische Bildung als Magazin und Homepage veröffentlicht wird. Dort wird die Serie als vorbildlich gelobt und als Beispiel für guten Lokaljournalismus herausgehoben. Zu Wort kommen Menschen mit Handicap, die einen Einblick in ihre Sichtweisen und Erfahrungen geben. Heidrun Bäuerle, die die Serie bei der Heidenheimer Zeitung angeregt hat und auch die Artikel schreibt, beleuchtet unterschiedlichste Aspekte und zeigt auf, wie vielfältig unsere Gesellschaft ist. Den neusten Artikel finden Sie bei der Heidenheimer Zeitung.

Vielfalt als Chance || 26.05.2016
Unter dem Thema »Vielfalt als Chance« in Kindertageseinrichtungen bildeten sich mehrere Erzieherinnen der Stadt Giengen fort. Die Neue Woche, Heidenheim hat berichtet.

Frühlingserwachen – Glücksgefühle || 26.05.2016
Den Bericht über den schönen Abend mit Musik, Tanz, und Rezitation am Samstag, den 7. Mai 2016, im Theaterstadel des Vereins für therapeutisches Reiten finden Sie bei der Heidenheimer Zeitung.

Die inklusive Schule – warum und wie? || 07.03.2016
Den Bericht über den Vortrag von Herrn Prof. Dr. Hans Wocken finden Sie im Artikel.

Wir sagen Danke! || 28.02.2016
Auch bei der diesjährigen Adventsaktion des Spendenportals »Unsere Hilfe zählt« haben wir wieder für unser Projekt Aufklärungs- und Beratungsstelle zur Förderung von Inklusion im Landkreis Heidenheim eine überwältigende Unterstützung erfahren. Weitere Informationen finden Sie im Bericht.

Empfang der Landesregierung || 31.01.2016
Zusammen mit anderen Ehrenamtlichen aus dem Landkreis Heidenheim war Dr. Alexandra Palzer zum Neujahrsempfang der Landesregierung eingeladen. Den Bericht finden Sie bei der Heidenheimer Zeitung.

Zurück zur Übersicht.